Unsere Believe Babys  

Unser B Wurf kam am 20.04.2021 in den Nachtstunden zur Welt. Klein Calia bahnte sich den Weg als erstens in die neue Welt. Nach einem kurzen Steckenbleiben im Geburtskanal und sanftem rausziehen von Mama Hali, durfte ich als Geburtshelfer dann unsere kleine Maus auf die Welt bringen. Anschließend kam die zweite Hündin Laika, dicht gefolgt von Levi und als letzter quetschte sich unser Milow durch die engen Gänge.
Innerhalb von 4,5 Stunden waren alle da und alle gesund!

Unsere Babys mit 1 Woche

Unsere Believe Babys sind nun schon 1 Woche alt. Jeder hat bis jetzt super zugenommen und man merkt schon wer eher ein ruhiger Vertreter ist ( jetzt noch) und wer Hummlen im Popo hat. Saugen und Schlafen sind die Einzigsten Dinge womit sich die Kleinen im Moment beschäftigen 

Moonshine Believe Calia 1100 gr
Moonshine Believe Laika 1010 gr
Moonshine Believe Levi  985 gr
Moonshine Believe Milow 1125 gr

Unsere Babys mit 2 Wochen

Nun mit 9 Tagen versuchen sie schon langsam die Augen aufzumachen und tapsen wild aber zielstrebig durch die Gegend. Mit 14 Tagen hatte nun unser Quartett ihre Augen offen und erkannten schon hell und dunkel.

Unsere Babys mit 3 Wochen

El viejo lobo gris Halrinach umsorgt ihre Babys liebevoll und ist die perfekte Mutti für die kleine Rasselbande. Über kleinere Unebenheiten wird nun drüber geklettert und alles was knistert oder Geräusche macht wird untersucht.

Unsere Mäuse wurden nun das 1. mal entwurmt

Unsere Babys mit 4 Wochen

Nun ziehen die Kleinen langsam Stundenweise ins freie und haben einen seperaten Teil im Hof mit Mutti Halrinach. Frische Luft, ab und an mal Halbschwester Moonshine Amazing Valak und Onkel Tobake dangerous Dajo dürfen sie beschnuppern. Auch die ersten Sonnenstrahlen erwärmen unsere Babys.
Unter Aufsicht bekommen nun die Mäuse regelmäßig ihre kleinen Halsbänder um damit sie sich dran gewöhnen.

Unsere Babys mit 5 Wochen

Nun hält die Pelzbällchen nichts und niemanden mehr auf. Mittlerweile bekommen sie schon eingeweichtes Welpenfutter, Ziegenvollmilch und Frischfleisch in ihren Welpennapf. An machen Tagen fressen sie recht gut, an manchen wiederum nicht, aber sie nehmen alle schön zu.

Unsere Babys mit 6 Wochen

Die Halsbänder begleiten nun die Kleinen fast jeden Tag. Nachts werden sie abgemacht damit sie nicht hängen bleiben. Nun werden auch andere Spielsachen interessant. Wie Decken, Röhren, der Welpentunnel, die Hängebrücke, Eimer, Mülltonnen, Bohrmaschiene ect Das Akustische und optische für unsere Babys wird nun intensiver und interessanter.

Die Babys wurden nun das 2. mal Entwurmt